punktwissen: Die ‚Erfindung‘

Nachdem schon einige Geschichten über ‚Die Erfindung‘ erzählt und diverse Fragen darüber an die Siedler herangetragen wurden, ist es nun an der Zeit, zusammenzufassen, was die ‚Erfindung‘ ist und wie sie funktioniert:

  • Es geht um ein Wärmepumpen-Heizsystem, das – als Nebeneffekt – auch kühlen kann.
  • Das System besteht aus handelsüblichen, robusten Standardkomponenten: die Erfindung ist die speziell ausgetüftelte Anordnung der Komponenten und die ausgeklügelte Anlagensteuerung.
  • Heizsystem heißt: Es kommt auf die genaue Abstimmung der Komponenten und die Regelung an!
  • Die Wärmepumpe ist eine Sole-Wasser-Wärmepumpe, wie sie auch mit Erdkollektoren verwendet wird. Sie nutzt aber in diesem Fall als Wärmequelle eine Kombination aus einem Schlauchkollektor und einem unterirdischen Wassertank.
  • Der Wassertank ist hauptsächlich ein Zwischenspeicher für Energie aus der Umgebungsluft, die mit dem Schlauchkollektor geerntet wird. Zusätzlich wird Energie aus dem Gefrieren von Wasser gewonnen und (ein kleinerer Anteil) auch aus dem umgebenden Erdboden.
Wärmepumpensystem LEO_2

Anlagenschema des Wärmepumpensystems ‚LEO_2‘ (… ‚Die Erfindung‘ …)

  • Die Wärmepumpe heizt abwechselnd einen Pufferspeicher für die Heizung oder einen Hygienespeicher für die Warmwasserbereitung.
  • Im Sommer wird der Heizkreis (Fußbodenheizung) zum Kühlkreis. Gekühlt wird ‚passiv‚, indem die Sole die Wärme aus dem ‚Heizungspufferspeicher‘ in den kühlen Tank transportiert. Die Wärmepumpe kann während des Kühlens Warmwasser aufheizen – dadurch wird der Pufferspeicher zusätzlich gekühlt.
  • Der Solekreis durchläuft folgende Stationen:
    Wärmepumpe (immer)
    Tank (immer)
    Kollektor (nur wenn aus der Luft / Sonne Energie gewonnen werden kann)
    Pufferspeicher (nur im Sommer zum Kühlen)

4 Gedanken zu „punktwissen: Die ‚Erfindung‘

  1. Pingback: Pannonischer ‘Frühling’ | punktwissen

  2. Pingback: Lebensgefahr für Regenwürmer? | punktwissen

  3. Pingback: Elementares Duschen: Ein Härtetest | punktwissen

  4. Pingback: Fette Ernte | punktwissen

Antworte den Siedlern:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s